Auf dem Bild ist die Gewinnung und Weiterverarbeitung von der Bergischen Grauwacke zu erkennen. BGS GmbH

Wertsteigerung.

Erhalt und Pflege.

Auf dem Bild ist die Gewinnung und Weiterverarbeitung von der Bergischen Grauwacke zu erkennen. BGS GmbH

Eine Anschaffung für Jahrzehnte.

Die Verwendung der robusten und widerstandsfähigen Bergischen Grauwacke als Baumaterial ist eine zeitlose Anschaffung für Jahrzehnte. Nicht zuletzt ist sie eine langlebige Investition mit Wertsteigerung und von hoher Lebensdauer. Die Bergische Grauwacke überzeugt durch ihre im Laufe der Jahre, wachsende Schönheit.

Durch Umwelteinflüsse und Benutzung erlangt unser Naturstein im Laufe der Zeit Patina, einen einzigartigen Überzug. Während andere Materialien zusehends unansehnlicher werden und sogar ausgetauscht werden müssen, gewinnt die Bergische Grauwacke immer mehr an Charakter.

Auf dem Bild ist die Gewinnung und Weiterverarbeitung von der Bergischen Grauwacke zu erkennen. BGS GmbH

Leicht zu pflegen.

Es ist ein Leichtes die Bergische Grauwacke zu pflegen. Möchte man den Naturstein von Patina oder Schmutz befreien, reicht oftmals die händische Bearbeitung mit Wasser oder speziellen Reinigungsmitteln. Die entsprechenden Reinigungsmittel finden Sie selbstverständlich in unserem breiten Produktportfolio.

Sollten Sie ihre Stein-Anlage von unserem Fachpersonal reinigen lassen wollen, stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch noch weiterführende Tipps rund um die Pflege des Natursteins.

Sollten Sie ihre bestehende Stein-Anlage restaurieren lassen wollen, steht Ihnen unser Fachpersonal für die professionelle Restauration zur Verfügung.

Fakten

langlebige Investition mit Wertsteigerung.

Stein erlangt nach Zeit Patina.
Leicht zu reinigen und zu pflegen.

bgs-vitar-ausstellung-wasserfall-steine-mit-layer.jpg

Besuchen Sie unsere Ausstellung und erleben Sie unsere Naturprodukte auf 3000 m2.

Die Ausstellung kann auch außerhalb der Öffnungszeiten besichtigt werden.